Wetter und Astronomie
  Rückblicke
 

Rückblicke vergangener Polarlichtnächte


Hier findet Ihr immer kurze Rückblicke zu vergangenen Polarlichtern
über Deutschland.


25.10.2011 - Polarlicht bis nach Bayern

am gestrigen Abend wurde das Magnetfeld der Erde von einem CME (Koronaler
Massenauswurf) getroffen und geriet ordetlich in Bewegung. Bei einem CME
stößt die Sonne (meist in den Bereichen wo sich Sonnenflecken befinde) Plasma aus,
welches manchmal eben auch in Richtung Erde geschleudert wird.

Heute Nacht war es also wieder soweit, denn nach dem starken CME-Impact am
gestrigen Abend gab es Polarlichtsichtungen bis hinunter nach Bayern. Los ging es um
kurz nach 0 Uhr mit schwachen Erscheinungen. Später zeigte sich am Nordhimmel
dann eine rötliche Färbung und gegen 3 Uhr, waren dann helle weiße und rote Displays
am Himmel zu sehen. Leider spielte hier im Westen das Wetter nicht mit, denn die Wolken
des nahenden Tiefdruckgebietes hatten uns bereits erreicht.

Gerechnet hatte mit diesem Aufleben aber nahezu niemand, denn der CME sollte die Erde
ursprünglich eher verfehlen und nicht so intensiv ausfallen. Bilder und Infos zur Nacht findet
Ihr zum Beispiel im Polarlichtforum auf
www.meteoros.de.

Dies war ungefähr die 5. Nacht dieses Jahr mit Polarlichtern über Deutschland. Für Bayern
war es bereits die zweite Nacht mit Polarlichtern.




 
  Heute waren schon 1 Besucher (45 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=