Wetter und Astronomie
  Polarlichtbeobachtung
 

Die Beobachtung von Polarlicht / Nordlicht



Seit ungefähr dem 01.09.2011 ist es auch in Nordeuropa endlich wieder möglich das
Polarlicht, oder in dem Fall auch Nordlicht genannt, zu beobachte
n.

Auch hier in Deutschland kann das Polarlicht gesichtet werden. Dies ist möglich wenn
die Sonne in Richtung Erde genug Energie ausstößt, sodass diese  bis zu uns nach
Mitteleuropa gelangen kann. Dies kommt leider nicht sehr oft vor, ist aber nicht so
unmöglich wie sich das viele wahrscheinlich denken.
Der norddeutsche Raum ist natürlich bevorzugt was die Sichtungen angeht, aber da
wir uns mit NRW ja auch nicht so sehr südlich befinden, gibt es schon Chancen
bei besonderer Sonnenaktivität Polarlichter zu sehen

Auf der linken Seite seht Ihr eine Seitenauswahl, wo unter anderem Links zu Vorhersage-
seiten zu finden sind, aber auch Links zu Webcams die zur Nutzung der Beobachtung
vom Polarlicht geeignet sind.

Hier mal ein paar Jahresangaben, wie oft in etwa in Deutschland das Polarlicht sichtbar war:

Jahr 2012:  ~   1 Nacht mit Polarlicht  (am 22.-23.01.2012)
Jahr 2011:  ~   8 Nächte mit Polarlichtern  (zuletzt 25.10.2011)
Jahr 2010:  ~   4 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2009:     keine Polarlichter sichtbar
Jahr 2008:     keine Polarlichter sichtbar
Jahr 2007:     keine Polarlichter sichtbar
Jahr 2006:  ~   3 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2005:  ~ 11 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2004:  ~   9 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2003:  ~ 12 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2002:  ~ 10 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2001:  ~ 18 Nächte mit Polarlichtern
Jahr 2000:  ~   5 Nächte mit Polarlichtern

 
  Heute waren schon 1 Besucher (70 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=